Kompetenzen

Für jedes Problem die passende Lösung für Ihr Anliegen

Wir sorgen mit unseren Bautenschutz-Leistungen für Substanz- und Werterhalt Ihrer Immobilie. Unsere Kompetenzen liegen neben der Wand-, Boden-, Mauerwerks-, Balkon- und Terrassensanierung auch in der Beseitigung von Schimmel. Die Schwimmbadsanierung, die Betonsanierung und der Brandschutz bilden wichtige Ergänzungen zu unserem umfangreichen Leistungsportfolio.​

Bauwerksabdichtungen

Die Trockenheit von Gebäudeteilen ist essenziell für einen langfristigen Nutzen von Gebäuden und die Gesundheit der Bewohner.

Zu unseren Abdichtungsmaßnahmen gehören verschiedene moderne Verfahren zur Wärmedämmung und innovative Lösungen zum Schutz vor eindringendem Wasser.

Injektionssysteme

Ist die Bausubstanz durch Feuchtigkeit, Risse oder Hohlräume geschädigt ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten durch Injektionen den Erhalt des Bauteils zu sichern.

Aussenabdichtungen

In der Regel werden Bauwerke während der Bauphase von außen abgedichtet. Ist dies nicht der Fall oder die Materialeigenschaften haben während der Nutzungsphase nachgelassen, ist eine Sanierung meist unumgänglich.

Innenabdichtungen

Im Sanierungsfall finden wir immer wieder Situationen vor, in denen eine Abdichtung von außen nicht möglich ist. Für diese und ähnliche Fälle ist eine Innenabdichtung sinnvoll.

Folien- und Schweiß-
bahnabdichtungen

Folien und Schweißbahnen finden im Abdichtungsbereich vielfach Anwendung, z.B. auf: Bodenplatten, erdberührten Flächen, Balkonen, Terrassen, Garagendächern, Flachdächern, etc.

Großküchen- und Schwimmbadsanierung

Die Sanierung von Großküchen und Schwimmbädern erfordert neben dem umfangreichen technischen Know-how eine zeitlich optimale Projektplanung und oftmals eine besondere Flexibilität in der Umsetzungsphase.

Betoninstandsetzung

Die Betonsanierung ist ein weites Betätigungsfeld. Im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen an Balkonen, Terrassen, Großküchen und Schwimmbädern ist sie meist vorbereitend erforderlich.

Wenn es um den Schutz, die Instandsetzung, das Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen geht, stellt sie die Sanierungsmaßnahme selbst dar. Je nach äußerer Beanspruchung, mechanischen Anforderungen und weiterer entscheidender Kriterien, muss immer ein individuelles Sanierungskonzept erarbeitet werden.

Unsere Kompetenz in diesem Bereich können wir durch eine Vielzahl von erfolgreich umgesetzten Baumaßnahmen und entsprechenden Referenzen belegen.

Besonders stolz sind wir auf die jahrelange, gute Zusammenarbeit mit der Stadt Baden-Baden zur Instandhaltung der denkmalgeschützten Parkanlage „Wasserkunst Paradies“. Mittels eines speziell von uns entwickelten Verfahrens konnte der Beton stabilisiert und der historische Putz erhalten bleiben.

 

Schimmelsanierung​

Für eine fachgerechte Beseitigung von Schimmelpilzbefall

Wir gehen der Ursache auf den Grund und beraten Sie, wie Sie künftigem Schimmel vorbeugen können.

Wo Schimmel im Gebäude auftritt, ist auch die Feuchtigkeit nicht weit. Die Gründe für Feuchteentwicklung kann verschiedene Ursachen haben. Dies kann beispielsweise auf Tauwasserproblematik oder eine defekte Gebäudeabdichtung zurückzuführen sein. Je nach Einzelfall untersuchen wir die betroffenen Bauteile der Gebäudehülle, um die Ursachen zu ermitteln. Auf Basis dieser Ergebnisse erstellen wir ein individuelles Sanierungskonzept, um den Schimmel zu bekämpfen und langfristig aus dem Gebäude fernzuhalten.

Neben geeigneten Abdichtungsmaßnahmen setzen wir im Fall von Tauwasserproblemen auf sogenannte Hydrosilikatplatten. Hierbei handelt es sich um mineralische, hydrophobe und atmungsaktive Dämmplatten, die als Innendämmung an den Außenwänden eingebaut werden. Die Platten verfügen über feuchteregulierende und Kondenswasser reduzierende Eigenschaften, wodurch ein angenehmes Raumklima geschaffen wird.

Brandschutz

Brandschutz kann Leben retten – wenn er ordnungsgemäß funktioniert.

Unser regelmäßig geschultes Fachpersonal kümmert sich um die Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen für Wände, Decken und Böden in Ihrem Zuhause.

Das Thema Brandschutz betrifft nicht nur Neubauten. Gerade in älteren Gebäuden oder im Fall der Umnutzung muss der baurechtliche Brandschutz regelmäßig hinterfragt und ggf. nach neuesten DIN-Normen und Richtlinien angepasst werden. Oft geht die Mängelbehebung im Brandschutz mit strengen terminlichen Auflagen einher. Eine sorgfältige Planung, enge Abstimmung mit verantwortlichen Personen und eine termingerechte und qualitativ hochwertige Umsetzung der Maßnahmen haben dabei höchste Priorität.

Wir arbeiten mit allen gängigen Brandschutzsystemen für Wände, Decken und Böden und haben mit dem Einbau von Brandschutzschotts an Rohrdurchführungen, Kabeldurchführungen, Kombidurchführungen und auch Gebäudefugen bereits viele Brandschutzkonzepte erfolgreich umgesetzt.

Um die Qualität der Arbeiten zu gewährleisten werden unsere Mitarbeiter regelmäßig extern geschult.